Lehrerseminar bzw. alte Schule abgebrochen

Der Abriss der alten Schule verlief planmäßig. Der Bagger machte innerhalb von wenigen Tagen das Gebäude dem Erdboden gleich. Die verschiedenen Baumaterialien wurden sorgfältig sortiert und abgefahren Zum Schluss blieb nur noch die provisorisch hergestellte Grundfläche der ehemaligen Schule.

Beim Abbruch wurden auch die Urkunden von der Grundsteinlegung am 18.12.1955 sichergestellt. Neben den Urkunden der beteiligten Vereine befindet sich dabei auch eine Urkunde über das Protokoll der Gemeinderatssitzung vom 13.10.1955, in der der einstimmige Beschluss gefasst wurde, eine Schule mit 6 Klassenräumen und eine Turnhalle zu bauen (vgl. Foto der Urkunde).

Grundstein-Schule-Berlebeck14072015_0003-001

Die nachfolgenden Fotos dokumentieren der Abbruch.

Wie das Gelände künftig genutzt wird, ist noch nicht entschieden.